Worte finden

Manchmal sitzen zwei Menschen mit mir im Beratungsraum und ringen um Worte. Lernen, wie Kinder wenn sie laufen lernen, ganz unsicher noch und voller Ängste miteinander zu sprechen. Die eigenen Gefühle auszusprechen. Das eigene Erleben vor einem anderen Menschen auszubreiten.

Das ist etwas, das vielen Menschen schwer fällt. Selbst bei positiven Dingen. Wie spreche ich über Gefühle? Wie sagt man das? Ohne zu verletzen und ohne zu sehr verletzbar zu werden?

Ich gebe in diesen Situationen Sicherheit und bin als absichernde Hand da. Ich gebe Rückmeldung, ermuntere, helfe dazu. Mehr kann ich und sollte ich in diesen Momenten gar nicht tun. Alles andere wäre zu viel. Es geht sehr langsam…aber es geht.

…und dann entsteht Erleichterung. Verständnis. Verstehen.

Von hier an können wir weiterarbeiten, es bewegt sich etwas und selbst festgefahrene Situationen werden lockerer und verändern sich.

Es ist ein großer Gewinn dies einmal zu erfahren. Zu erleben, wie leicht es ist, sich authentisch auszudrücken ist befreiend und stärkend. Die Möglichkeit verstanden zu werden steigt um ein vielfaches, da dann alle Wahrnehmungsebenen erreicht werden.

Advertisements

Realo trifft Flower-Power

Wieder ein Paar das viele Jahre bereits erfolgreich, wie wir Paarberater sagen, miteinander verbracht hat. Sich gefunden, verliebt verlobt verheiratet. Das Wunschkind kam, Probleme wurden miteinander gemeistert, der Alltag kam und wurde bewältigt. Die Finanzen laufen, Freunde gibt es genug, Freizeit ist gut gestaltet….alles Perfekt….nur die Liebe und die Freude ist weg…

….in den Jahren hat sich die reinste Sondermülldeponie gebildet. In den Herzen und in den Köpfen herrscht eine vergiftete Atmosphäre. Im Bett – Funkstille.

Sie zweifelt ob sie sich ihm jemals noch öffnen könnte wenn sie denn wollte.

Er fragt sich ob diese Frau überhaupt versteht in welcher Welt er sich bewegt.

Sie ein „Mädchen“ das am liebsten durchs leben tanzen würde…verspielt, romantisch, im positiven Sinne naiv. Erfolgreich im Beruf, genau deswegen. Wegen ihrer leichten Art, das spricht die Menschen an.

Er der Realo. Für ihn zählen Fakten, Fakten, Fakten. Keine unnötigen Erklärungen… kein Drumherumgerede… keine Spielereien. Klarheit und Ruhe zählen hier. Erfolgreich im Beruf genau aus diesem Grund. Er bekämpft Verbrechen und schützt Menschen.

Doch was im beruflichen so geschätzt und geachtet wird, kommt in der intimsten und wichtigsten Beziehung gerade gar nicht gut an.

So meldet sich dieses Paar bei mir…besser gesagt, sie meldet sich.

Vereinbart zunächst einmal einen Termin für sich alleine und einen für ihren Mann. Sie kennt ihren Weg bereits, denke ich.

In den Einzelsitzungen sitzen mir zwei Menschen gegenüber die sehr gut im Leben stehen jedoch an ihrer Liebesbeziehung verzweifeln.

Beide sind voller Zweifel ob es für diese Beziehung noch eine Chance gibt. Klar ist: Jeder von den beiden möchte diese Beziehung weiterführen und hängt am anderen….weiß aber nicht wie?

Beiden gab ich zunächst die Gelegenheit die eigenen Gefühle auszuprechen. Ganz frei und ohne Sorge, den anderen zu verletzen oder missverstanden zu werden.

Danach fühlen sich beide leichter, verstanden und sehen klarer, dass sie wirklich für diese Beziehung bereit sind neue Wege zu gehen…

Nicht klar ist: wie kommen wir aus den alten Fahrwasser heraus?

Das gemeinsame Gespräch ist der Schlüssel zum Erfolg. Es entsteht seit langem ein Gespräch…noch tastend…und mit Tränen verbunden….aber auch mit dem Gefühl es ehrlich zu versuchen.

Ich gebe dem Paar die Möglichkeit sich auf konstruktive und liebevolle Art zu begegnen und von den eigenen Gefühlen zu berichten….und ich zeige Wege auf anders mit einander umzugehen. Durch die Gespräche die wir bereits geführt haben konnten beide schon viel lernen. So auch welche Worte weiterführen und wie die eigenen Gefühle in Worte gefasst werden können. Durch meine Anwesenheit und Führung entsteht ein Gefühl der Sicherheit und des Weiterkommens. Wir sprechen über Gefühle, Verletzungen, Verhaltensweisen … aber auch über Wünsche für die Zukunft.

In der zweiten gemeinsamen Sitzung ist stellt sich die Situation ganz anders dar… die Stimmung ist viel sanfter, liebevoller … es gab viele schöne Momente in den letzten Wochen.

Woran lag das? Die gegenseitige Wertschätzung war wieder da…. noch zart und unsicher… aber sie war da.

Und worüber reden wir heute?

Über den Reichtum den die Flower-Power Frau in das Leben des Realo bringen kann …

… und die Sicherheit, Anerkennung und Geborgenheit die der Realo der Flower-Power-Frau gibt….

In einigen Wochen sehen wir uns wieder… ich freue mich schon jetzt auf die neuen Erfahrungen, die beide miteinander gemacht haben.

Eine bewegende Geschichte…

…..eines Tages bat eine Lehrerin ihre Schüler, die Namen aller anderen Schüler der Klasse auf ein Blatt Papier zu schreiben und ein wenig Platz neben den Namen zu lassen. Dann sagte sie zu den Schülern, sie sollten überlegen, was das Netteste ist, das sie über jeden ihrer Klassenkameraden sagen können und das sollten sie neben die Namen schreiben.

Es dauerte die ganze Stunde, bis jeder fertig war und bevor sie den Klassenraum verließen, gaben sie Ihre Blätter der Lehrerin. Am Wochenende schrieb die Lehrerin jeden Schülernamen auf ein Blatt Papier und daneben die Liste der netten Bemerkungen, die ihre Mitschüler über den Einzelnen aufgeschrieben hatten. Am Montag gab sie jedem Schüler seine oder ihre Liste. Schon nach kurzer Zeit lächelten alle. „Wirklich?“, hörte man flüstern. „Ich wusste gar nicht, dass ich irgendjemandem was bedeute!“ und „Ich wusste nicht, dass mich andere so mögen“, waren die Kommentare. Niemand erwähnte danach die Listen wieder. Die Lehrerin wusste nicht, ob die Schüler sie untereinander oder mit ihren Eltern diskutiert hatten, aber das machte nichts aus. Die Übung hatte ihren Zweck erfüllt. Die Schüler waren glücklich mit sich und mit den anderen.

Einige Jahre später war einer der Schüler gestorben und die Lehrerin ging zum Begräbnis dieses Schülers. Die Kirche war überfüllt mit vielen Freunden. Einer nach dem anderen, der den jungen Mann geliebt oder gekannt hatte, ging am Sarg vorbei und erwies ihm die letzte Ehre. Die Lehrerin ging als letzte und betete vor dem Sarg. Als sie dort stand, sagte einer der Anwesenden, die den Sarg trugen, zu ihr: „Waren Sie Marks Mathelehrerin?“ Sie nickte: „Ja“. Dann sagte er: „Mark hat sehr oft von Ihnen gesprochen.“ Nach dem Begräbnis waren die meisten von Marks früheren Schulfreunden versammelt. Marks Eltern waren auch da und sie warteten offenbar sehnsüchtig darauf, mit der Lehrerin zu sprechen. „Wir wollen Ihnen etwas zeigen“, sagte der Vater und zog eine Geldbörse aus seiner Tasche. „Das wurde gefunden, als Mark verunglückt ist. Wir dachten, Sie würden es erkennen.“ Aus der Geldbörse zog er ein stark abgenutztes Blatt, das offensichtlich zusammengeklebt, viele Male gefaltet und auseinander gefaltet worden war. Die Lehrerin wusste ohne hinzusehen, dass dies eines der Blätter war, auf denen die netten Dinge standen, die seine Klassenkameraden über Mark geschrieben hatten. „Wir möchten Ihnen so sehr dafür danken, dass Sie das gemacht haben“, sagte Marks Mutter. „Wie Sie sehen können, hat Mark das sehr geschätzt.“ Alle früheren Schüler versammelten sich um die Lehrerin. Charlie lächelte ein bisschen und sagte: „Ich habe meine Liste auch noch. Sie ist in der obersten Schublade in meinem Schreibtisch“. Die Frau von Heinz sagte: „Heinz bat mich, die Liste in unser Hochzeitsalbum zu kleben.“ „Ich habe meine auch noch“, sagte Monika. „Sie ist in meinem Tagebuch.“ Dann griff Irene, eine andere Mitschülerin, in ihren Taschenkalender und zeigte ihre abgegriffene und ausgefranste Liste den anderen. „Ich trage sie immer bei mir“, sagte Irene und meinte dann: „Ich glaube, wir haben alle die Listen aufbewahrt.“ Die Lehrerin war so gerührt, dass sie sich setzen musste und weinte. Sie weinte um Mark und für alle seine Freunde, die ihn nie mehr sehen würden.

Im Zusammenleben mit unseren Mitmenschen vergessen wir oft, dass jedes Leben eines Tages endet und dass wir nicht wissen, wann dieser Tag sein wird.
Deshalb sollte man den Menschen, die man liebt und um die man sich sorgt, sagen, dass sie etwas Besonderes und Wichtiges sind. Sag es ihnen, bevor es zu spät ist. Du kannst es auch tun, indem Du diese Nachricht weiterleitest. Wenn Du dies nicht tust, wirst Du eine wunderbare Gelegenheit verpasst haben, etwas Nettes und Schönes zu tun.

Ein ganz besonderes Feedback…

“ Wenn man Simones Räume betritt, ist es, als ob man aus der Wüste “ draußen “ endlich eine Oase erreicht hat.
Bei ihr gibt es ganz viel Ruhe, Zeit und Weite zum Aufatmen, Auftanken, zu sich Finden, endlich Sein- Dürfen.
Nichts Unaussprechliches, keine Grenzen, keine Vorurteile, kein Stempel sind hier irgend ein Hindernis.
Simone hat diese ganz spezielle Art und Augen, die ins Herz schauen können, hinter die Dinge sehen und für einen behutsam sichtbar machen.
Bei ihr findet man Offenheit, Verstehen, Klarheit, Sicherheit, Halt, Ermutigung und die Augen Öffnen für neue Gedanken und Lebenswege.
Der Weg mit ihr ist warmherzige Begleitung und über das Therapieende hinaus ihr Glauben an die Fähigkeit alleine weiter zu gehen und immer wieder Neues, Unbekanntes zu wagen.
Es war mein Glück sie zu finden! “
S.K.

Fremdgehen – Einmal ist keinmal …oder…alles ist aus?

Vor kurzem wurde  ich vom regionalen Radiosender angerufen, mit der Bitte um ein Interview zum Thema: Fremdgehen. Aktueller Anlass war der bevorstehende Weiberfasching mit seinen zahlreichen Versuchungen und Möglichkeiten.
Die erste Frage der Redakteurin überraschte mich etwas. Sie fragte mich, ob ein Seitensprung immer das Aus einer Beziehung bedeutet?
Selten erlebe ich Paare, die sich nach einem einmaligen Seitensprung und sogar nach längeren Affären trennen. Eine lange gemeinsame Geschichte, gemeinsam bewältigte Herausforderungen und natürlich gemeinsame Kinder sind den meisten Menschen Grund genug weiter zu machen. Der Seitensprung ist also viel eher Lackmustest oder Katalysator als eine Einbahnstraße ins „Off“.
In meiner Praxis erlebe ich sehr häufig Paare, die nach einem Seitensprung eine sehr aktive Auseinandersetzung mit sich und ihrer Beziehung beginnen. Man könnte sagen, dass mit dem Fremdgehen ein Prozeß angestoßen wird, der im Untergrund schon lange schwelte und nun zum Ausbruch kommt. Das Paar ist gezwungen, den IST-Stand zu überprüfen und herauszufinden, worin die aktuellen Probleme liegen.

Natürlich ist dieser Weg nicht gerade einfach und fröhlich, denn zum aktuellen Schmerz durch das Fremdgehen (und das betrifft beide Partner) kommt nun ein ernüchternder Blick auf eine Beziehung und das eigene Verhalten, das vielleicht Gefühle wiederspiegelt, die schon lange ziemlich abgekühlt waren.

Die Auseinandersetzung mit den Themen die durch den Seitensprung zu Tage gebracht werden, kann auf sehr vielseitige Weise erfolgen. Sie hat oft einen klärenden Effekt, der oft -obgleich man dies am Anfang nicht Glauben kann- eine gelungenere und schönere Partnerschaft hervorbringt.

Dies ist natürlich nicht als Aufforderung zum Fremdgehen oder als Entschuldigung für Untreue misszuverstehen. Der leichtere und angenehmere Weg ist sicherlich der, sich immer wieder der eigenen Beziehung bewußt zu werden und eine Orientierung für sich selbst und den Partner zu haben. Bei Unzufriedenheit gibt es nichts besseres, als sich mit den Themen zu konfrontieren und eine neue Blickrichtung oder notwendige Änderungen aktiv zu betreiben.

Gespräche können wie Küsse sein….12.04.2011, 20:00 in Weiden, Salzingerstrasse 1

Ich möchte in unserer Beziehung lernen, wesentliche Zwiegespräche als notwendig anzusehen und zu verwirklichen; nur so kann ich lernen, mich und dich ernst zu nehmen; und du kannst mir nicht wesentlich sein, wenn ich mir nicht wesentlich bin.

Michael Lukas Moeller, Psychoanalytiker und Autor mehrerer Bücher zum Thema Paar-Kommunikation.

An diesem Abend werden wir uns damit beschäftigen, wie es gelingen kann, Gespräche, zu wesentlichen Gesprächen werden zu lassen. Während und nach einem solchen, gelungenen Gespräch verspüren wir Nähe, fühlen uns Verstanden und in unserer eigenen Art angenommen. Für eine zufrieden und erfüllte Partnerschaft ist ein entscheidender Maßstab, die Qualität der Gespräche. Auch Streitgespräche bereichern eine Beziehung und durchaus wichtig für das Zusammenwachsen und Zusammenhalten in der Partnerschaft. Doch einige Regeln sind hier zu beachten……

Finden Sie mit mir gemeinsam heraus, welche Regeln für Sie persönlich besonders wichtig sind, welche Regeln werden in Ihren Gesprächen noch zu selten beachtet? Antworten auf diese Fragen finden Sie am 12.04.2011, 20:00 Uhr im Energieraum von Christiane Gübbel, Mierendorffplatz 6, 10589 Berlin.

Teilnahme: 10€

Um Anmeldung wird gebeten! unter info@die-beziehungskiste.info

Reiki Ausbildung und energetische Heilung in Weiden

REIKI nach
Dr. Mikao Usui

REIKI nach Dr. Mikao Usui
ist eine natürliche Methode der Aktivierung von Lebensenergie. Durch sanftes Handauflegen wird Energie übertragen. Damit werden Blockaden gelöst, die Heilung gefördert und Beschwerden gelindert. Ein Prozess der Reinigung und Entspannung wird in Gang gesetzt.
Die REIKI-Energie bringt Körper, Geist & Seele wieder in das natürliche Gleichgewicht.

REIKI:

. stärkt die Lebenskraft
. stärkt das Immunsystem
. löst Blockaden
. lindert Schmerzen
. ermöglicht einen tieferen Schlaf
. hilft Prioritäten zu setzen
. aktiviert die Selbstheilungskräfte, uvm.

Die Reiki-Grade…


REIKI Grad I:


Hier erhalten Sie die Grundausbildung in der Anwendung, Wirkung und Funktion der Reiki-Energie sowie die Einweihung des I. Grades. Diese Reiki-Energie öffnet den Zugang zu den eigenen Heilkräften und stellt den Kontakt zu einem Energienetz her.
Sie erlenen praktische Übungen zu den theoretischen Grundlagen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie geistiges Heilen funktioniert, Farben und Aura-Soma Pomander mit in die Behandlung einbezogen werden können.
Diese Ausbildung findet an einem Tag, und die Einweihungen finden einzeln statt.

REIKI Grad II:

Nach den praktischen Erfahrungen mit dem
1. Reiki Grad, kann zu dem 2. Grad weiter gegangen werden. In diesem Seminar wird der Reiki-Schüler mit den Usui-Symbolen vertraut gemacht und auch eingeweiht.
Mit diesen Symbolen wird der Energiefluss verstärkt und das spirituelle Wachstum
vertieft. Der Schüler lernt unter anderem, die Reiki-Energie außerhalb von Raum und Zeit
einzusetzen, Räume zu Reinigen und einiges mehr. Die Einweihungen finden einzeln statt, und die Ausbildung dauert 2 Tage.

REIKI Grad III Meister Grad:

Nach der ausreichenden Praxis mit den ersten beiden Graden, ist die Befähigung den Meistergrad zu erlangen, gegeben.
Hier erhält der der Schüler ein weiteres Symbol – das Meistersymbol.
Dieses Symbol ermöglicht, mit einer höheren Lichtfrequenz zu arbeiten.
Mit der Einweihung des 3. Grades ist das Schülersein beendet.

Die Einweihung findet einzeln, und die Ausbildung findet an 2 Tagen statt.

REIKI Grad IV Lehrer Grad:

Neben der Theorie (wie halte ich ein Lehrer-Seminar, welche Rituale setze ich ein, usw.) erlernt der Reiki-Meister  die verschiedenen Einweihungen von Reiki I-IV.
Mit der Lehrer-Einweihung ist die Meisterschaft beendet, und die Befähigung vom Reiki-Lehren und Einweihung ist gegeben. Diese Ausbildung findet an 2 Tagen statt.

Mehr Informationen unter:

http://www.richtungs-wechsel.com

Behandlungen:

Reiki-Behandlung, 60min.:                 55€
Energ.Wirbelsäulenaufrichtung, 60min.:         55€
Frequenzbehandlung, 60min.:            55€

Termine nach Vereinbarung vom:
21.-23. Februar 2011 in der Praxis in Weiden

Ausbildungen:


Reiki Grad 1 (1 Tag):                        155€*
Reiki Grad 2 (2 Tage):                      263€*

Termine:

Reiki Grad 1:                            24.2.2011
Reiki Grad 2:                      25.+26.2.2011

jeweils von 11-18 Uhr in der Praxis in Weiden

*Alle Ausbildungen incl. Zertifikat und Arbeitsmappe


Informationen und Anmeldung unter:
030- 20 84 66 00 oder 0170-93 20 210

Eine energetische Behandlung ersetzt keine Diagnose oder ärztliche Behandlung!

Wann ist ein Richtungs-Wechsel sinnvoll?

Diese Antwort steckt bereits in Ihnen!

Sie selber spüren, ahnen oder wissen, dass es an der Zeit ist etwas zu verändern – einen neuen Weg zu gehen! Ob im privaten Bereich oder im beruflichen.

Im Richtungs-Wechsel finden Sie neue Möglichkeiten und Augenblicke – passend zur „Neuen Zeit“.
Ob Sie ein tieferes Bewusst-Sein entwickeln möchten, Heilung oder Transformation der nächste Schritt ist, sprechen Sie mich an. Ich begleite Sie gerne!


Nähre Informationen finden Sie unter:

www.richtungs-wechsel.com


Energie folgt der Aufmerksamkeit!